Help Center
< Back

Welche Elektroden funktionieren mit dem eSense?

Wir bieten 3 Typen von Elektroden an. Diese haben je nach Anwendungszweck verschiedene Vorteile. Es gibt Klettelektroden, Fingerclips (ohne Gel) und Gelelektroden.

Die Klettelektroden sind gut geeignet für den Einstieg, da diese günstig, mehrfach verwendbar und einfach zu benutzen sind. Die Fingerclips sind ebenfalls gut für den Einstieg, dabei aber etwas komfortabler. Die Gelelektroden haben durch die Ausstattung mit Gel eine bessere Signalqualität, sind allerdings nur einfach verwendbar.

In der Vergangenheit haben wir auch EDA Gelelektroden angeboten welche mit Gel befüllt werden mussten. Dieses Gel ist leider nicht mehr erhältlich. Diese Elektroden lieferten die genauesten Messwerte und sind mehrfach anwendbar, waren aber aufwendiger in der Anwendung und Wartung. Falls Sie noch diese Elektroden besitzen sollten, können Sie diese auch für den Skin Response verwenden.

Sie können eine Übersicht über die verschiedenen Elektrodentypen in unserem Artikel finden.

More Welche App benötige ich und wo kann ich sie runterladen?
Fragen

Stelle eine Frage

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.